Das Schweizer Unternehmen Farfalla ist das Ergebnis der Faszination von vier Freunden Aromatherapie. Das 1985 gegründete Unternehmen war das erste Schweizer Unternehmen, das Biokosmetik und Bio-Parfums herstellte. Die Produkte verfügen über ein BDIH Organic Compliance Zertifikat und eine Reihe weiterer Zertifikate, die die Umweltfreundlichkeit der Produktion bestätigen. Das Unternehmen verwendet ein kaltgepresstes System ohne Temperatur, Licht oder Luft. Aus hygienischen Gründen erfolgt die Abfüllung von Fertigprodukten auch luftlos.

Farfalla kreiert Parfums für Männer und Frauen sowie Aromatherapieprodukte für die Haut- und Haarpflege. Eine einzigartige Serie auf Basis von organischen Extrakten und Edelsteinen und Halbedelsteinen, die nach der Mazerationsmethode gewonnen werden, besondere Extraktion mit einer Kombination aus Bioalkohol, Bio-Öl-Jojoba und bestimmten Steinen verdient besondere Aufmerksamkeit.
Und nur eine enge Zusammenarbeit garantiert höchste Rohstoffqualität, da jede Zutat direkt aus der Quelle gewonnen wird. Hier einige Beispiele:

  • zertifizierte Bio-Öle aus dem Nildelta in Ägypten,
  • zertifizierte Extrakte von Wildpflanzen – aus dem Nationalpark Sevenna in Südfrankreich,
  • Teebaumöl – von einem organisierten Umweltprojekt in Australien und von einem zertifizierten Bio-Projekt in Madagaskar – Gewürze und Pflanzenöle
  • Pflanzliche Öle Qualität Demeter Farfalla erhält aus Sizilien und Korsika.

1–12 von 129 Ergebnissen werden angezeigt

Active Filters: Clear Filters